Fragen und Antworten

Theta-Ebene

Was ist das?

Thetawellen sind Gehirnströme 
im Frequenzbereich zwischen 4 - <8 Hz. 

 

Wie fühlt man sich?

Der Thetazustand entspricht einem leichten Schlaf, bzw. einer Meditation.

 

Was bringt das?

Auf der Theta-Ebene wird das Unterbewusstsein angesprochen. Dadurch wirkt die Arbeit in diesem Zustand besonders schnell und nachhaltig.


Was ist mit Coaching oder Training möglich?

Ursprung für die Entscheidung zum Coaching oder Training zu gehen, ist häufig der Wunsch nach Veränderung. Oft ist es eine Unzufriedenheit mit der aktuellen Lebenssituation - sei es beruflich oder privat. Manchmal ist es einfach auch das unbestimmte Gefühl, dass da noch "mehr" sein muss,... dass das eigene Leben noch nicht so erfüllt gelebt und erlebt wird, wie es vielleicht möglich wäre.
Klassische Themen sind z.B. Stärkung der Selbstliebe und des Selbstwertgefühls, Überwindung von Glaubenssätzen, Denkmustern und Gewohnheiten sowie Stärkung der Resilienz.

Zahlt die Kasse?

Da ja keine Krankheiten therapiert werden, zahlen die Krankenkassen in aller Regel nicht. Aufgrund der schnellen Wirksamkeit sind die entstehenden Kosten aber überschaubar.

Gibt es Risiken?

Auch wenn auf der Ebene des Unterbewusstseins gearbeitet wird, behält der Klient in jeder Phase des Coachings bzw. Trainings die volle Kontrolle. Es bestehen keinerlei Risiken für Körper, Geist oder Seele.

Wo ist die Praxis?

Es sind sowohl Online-Termine möglich, als auch Termine in der Praxis VALBEZ. Diese befindet sich in 26506 Norden. Das liegt im schönen Ostfriesland und ist immer eine Reise wert. 


Wie lange dauert so etwas?

Eine Einheit dauert 90 Minuten. Wie viele Einheiten nötig sind, hängt zunächst vom Umfang der zu bearbeitenden Themen ab. 

ein mindestens ebenso wichtiger Aspekt ist die Bereitschaft zur Mitarbeit und Übernahme von Selbstverantwortung.  

Was muss ich vorbereiten?

Diese Frage lässt sich oberflächlich mit einem klaren "Nichts!" beantworten.

Tatsächlich aber ist die Bereitschaft, Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen, eine wichtige Voraussetzung für ein erfolgreiches Coaching oder Training.


Findet jedes Coaching/Training auf der Theta-Ebene statt?

Nein, auf der Theta-Ebene wird nur auf Wunsch gearbeitet und wenn es zu den jeweiligen Themen passt. Ansonsten werden die Coachings mit verschiedenen Methoden durchgeführt, die alle in ihrer Wirksamkeit auf Erfolg erprobt sind.

Gibt es spezielle Coachings/Trainings für Hochsensible?

Nein, ganz bewusst nicht. In den letzten Jahren hat sich um dieses Thema eine geradezu absurder Markt mit allen möglichen Angeboten von speziellen Coachings und sogar "Therapien" entwickelt. Hochsensibilität ist keine Krankheit. Deshalb kann man sie weder diagnostizieren noch therapieren.

Die hier angebotenen Coachings und Trainings sind sehr gut für HSP geeignet, da Wertschätzung und Empathie die Basis meiner Arbeit sind.

Wie kann ich bezahlen?

Praxistermine können vor Ort bar oder mit Karte gezahlt werden. Eine Vorabzahlung per PayPal ist ebenfalls möglich. Onlinetermine werden ausschließlich vorab über PayPal bezahlt.