20. August 2020
Verliebtheit hat mit Liebe nichts zu tun! Verliebtheit ein neuronaler und biologischer Ausnahmezustand, den unser Gehirn nicht lange durchhalten kann. Das was optimalerweise danach folgt ist Liebe, die in einer völlig anderen Hirnregion verankert ist.
18. April 2020
In Zeiten der Corona-Angst reden wir viel über den Tod. Sinnvoller wäre es, mehr über das Leben zu reden.
17. März 2020
Was ist gefährlicher als das Corona-Virus? Die Angst vor dem Corona-Virus.
29. Dezember 2019
Seit meinem Abschluss als Psychologischer Berater im Dezember 1999 hat sich die Welt dramatisch verändert. Was bringt das neue Jahrzehnt?
15. September 2019
"Der Tod ist die einzige Gewissheit im Leben", schrieb Seneca vor beinahe 2000 Jahren. Und doch verdrängen wir so häufig den Gedanken daran, dass wir sterblich sind.
25. Mai 2019
Hochsensible Kinder sind gerade in den ersten Lebensjahren oft eine Herausforderung. Fünf ganz einfache Regeln machen es Kindern und Eltern leichter, im Alltag mit der Hochsensibilität umzugehen.
06. Februar 2019
Gekürzter Auszug aus dem Buch "HOCHSENSIBEL LIEBEN" (bestellbar unter "Medien").
23. Dezember 2018
Bereits zu vorchristlichen Zeiten waren die Tage um die Wintersonnenwende ganz besondere: Zeit zum innehalten, Zeit der Stille, Zeit der Dunkelheit. Und Zeit um Belastendes in einem kleinen Ritual loszulassen.
09. November 2018
Wer enttäuscht schon gerne Andere? Aber letztlich ist dies nötig und richtig. Auch wenn es weh tut.
22. Juli 2018
Dumme Menschen sind zu dumm um zu erkennen, dass sie dumm sind. Im Gegenteil: Oft halten sie sich für überdurchschnittlich begabt und machen Karriere. Der Dunnings-Kruger-Effekt.

Mehr anzeigen